Sagan mit langersehntem Sieg

Aufmacherbild

Peter Sagan holt sich nach drei zweiten und einem dritten Platz den erhofften Tour-Etappensieg vor John Degenkolb (ARG) und Daniele Bennati (TST). Sein Team Cannondale sorgt dafür, dass ein Sprinter-Gruppetto um Mark Cavendish (OPQ), André Greipel (LTB) und Marcel Kittel 100km vor dem Ziel abgehängt wird und nicht mehr herankommt. Damit baut Sagan den Vorsprung in der Punktewertung aus und hat bereits 224 Punkte. In der Gesamtwertung ändert sich nichts, Daryl Impey (OPQ) bleibt weiter in Gelb.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen