Trentin feiert Ausreißer-Sieg

Aufmacherbild

Die 14. Etappe der 100. Tour de France wird zur Beute von Matteo Trentin. Der Italiener aus dem Team Omega Pharma hat als Teil einer 18-köpfigen Ausreißergruppe, der u.a. Jens Voigt (RLT) und David Millar (GRS) angehören, das beste Ende für sich und verweist im Zielsprint in Lyon Michael Albasini (OGE) und Andrew Talansky (GRS) auf die Plätze. Die Klassementfahrer verbringen einen etwas ruhigeren Tag und kommen mit 7:17 min Rückstand ins Ziel. Chris Froome (SKY) verteidigt das Gelbe Trikot.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen