Argos setzt auf vier Deutsche

Aufmacherbild

Nicht weniger als vier Deutsche stehen im Tour-de-France-Aufgebot des Rennstalls Argos-Shimano. Das niederländische Team verspricht sich vor allem von den beiden Sprintern Marcel Kittel und John Degenkolb Spitzenplatzierungen. Das BDR-Quartett komplettieren Simon Geschke und Johannes Fröhlinger. Ebenfalls an der 100. Frankreichen-Rundfahrt (ab 29. Juni) teilnehmen werden die fünf Niederländer Roy Curvers, Koen de Kort, Albert Timmer, Tom Dumoulin und Tom Veelers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen