Poels droht Verlust einer Niere

Aufmacherbild

Ein Sturz auf der sechsten Etappe der Tour de France könnte für den Niederländer Wout Poels langfristige Konsequenzen nach sich ziehen. Dem Vacansoleil-Profi droht der Verlust einer Niere. "Wir können nicht ausschließen, dass er eine verlieren könnte", erklärt Teamarzt Peter Lacrou gegenüber "De Telegraaf". "Die Situation ist sehr ernst." Poels zog sich bei einem Massensturz neben einem Milz- und Nierenriss auch eine Lungenquetschung zu und brach sich drei Rippen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen