Tour: 150m fehlen den Ausreißern

Aufmacherbild

Andre Greipel schlägt zum zweiten Mal binnen 24 Stunden zu und gewinnt nach der vierten auch die fünfte Etappe der Tour de France. Der Lotto-Sprinter verweist Matt Goss (OGE) und Juan Jose Haedo (STB) nach 196,5 km von Rouen nach Saint-Quentin auf die Plätze, gesamt verteidigt Fabian Cancellara (RNT) sein Gelbes Trikot. Pech haben die vier Ausreißer Ghyselinck, Ladagnous, Urtasun und Simon, die nach langer Flucht erst 150 Meter vor dem Ziel vom Hauptfeld gestellt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen