Cavendish mit 21. Etappensieg

Aufmacherbild
 

Mark Cavendish baut seine eindrucksvolle Sammlung an Tour-de-France-Etappensiegen auf 21 aus. Der Brite entscheidet den erwarteten Massensprint auf der zweiten Etappe (Vise-Tournai, 207,5 km) hauchdünn für sich und verweist seinen Erzrivalen Andre Greipel (LTB) sowie Matthew Goss (OGE) auf die weiteren Plätze. Fabian Cancellara (RNT) verteidigt sein Gelbes Trikot ohne Mühe. Am Dienstag folgt eine Klassiker-ähnliche Etappe nach Boulogne-sur-Mer mit sechs Bergwertungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen