Franzose gewinnt die 8. Etappe

Aufmacherbild

Alexis Vuillermoz sorgt für den ersten französischen Etappensieg bei der diesjährigen Tour de France. Der AG2R-Fahrer setzt sich auf der 8. Etappe über 181,5 km von Rennes nach Mur-de-Bretagne nach einem Sprint vor Daniel Martin (TCG) und Alejandro Valverde (MOV) durch. Georg Preidler (TGA) belegt Rang 57, Marco Haller (KAT) wird 108., Matthias Brändle (IAM) 150.. In der Gesamtwertung führt weiterhin Chris Froome (SKY) vor Peter Sagan (TCS/+11), der die Etappe auf Rang vier beendet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen