Brändle bei Tour-Auftakt stark

Aufmacherbild

Matthias Brändle fährt zum Auftakt der Tour de France in die Top Ten. Der IAM-Profi belegt beim 13,8 km langen Einzelzeitfahren in Utrecht (NED) den 7. Rang. Der Vorarlberger verliert 23 Sekunden auf den australischen Sieger Dennis (BMC), der den deutschen Favoriten Martin (EQS) auf Rang zwei (+5 Sek.) verweist und als Erster Gelb überstreift. Titelverteidiger Nibali nimmt als 22. (+43) den anderen Gesamtsieg-Anwärtern Froome (39./+50), Contador (46./+58) und Quintana (57./+1:01) Zeit ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen