Cancellara steigt aus Tour aus

Aufmacherbild

Für Fabian Cancellara ist die Tour de France 2015 nach einem Sturz auf der dritten Etappe zu Ende. Beim 34-Jährigen werden zwei gebrochene Rückenwirbel diagnostiziert, nachdem sich der Schweizer noch die letzten 50 km ins Ziel gequält hat. "Eine riesige Enttäuschung, ich habe mir so wie im Frühjahr zwei Rückenwirbel gebrochen", twittert Cancellara. Erst am Vortag hatte er zum 29. Mal das Gelbe Trikot geholt, welches er nach der 3. Etappe an Chris Froome abgeben musste.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen