TdF-Ehrung für Andy Schleck

Aufmacherbild
 

Alberto Contador wurde der Titel des Tour-de-France-Siegers 2010 bekanntlich aufgrund seines Doping-Vergehens aberkannt. Andy Schleck, damals Zweiter der Tour, daraufhin offiziell zum Sieger ernannt. Nun soll der Luxemburger in seiner Heimat als solcher auch geehrt werden. "Wir wollen, dass die Welt von seinem Sieg erfährt, auch wenn wir wissen, dass er ihn lieber auf dem Rad errungen hätte", sagt Tour-Direktor Christian Prudhomme gegenüber der belgischen Zeitung "Le Soir".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen