Italien feiert Vicenzo Nibali

Aufmacherbild
 

Die italienische Öffentlichkeit feiert Tour-de-France-Dominator Vicenzo Nibali. "Nibali geht in die Geschichte ein. Die Demonstration der absoluten Macht. Der Sonnenkönig, der Herrscher", schreibt die "Gazzetta" nach dem vierten Etappensieg des Astana-Profis am Donnerstag in Hautacam. Auch Ministerpräsident Matteo Renzi gratuliert. "Mamma mia, Nibali #chapeau", schreibt der Regierungschef. Nibali wäre der erste italienische Tour-Sieger seit Marco Pantani 1998.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen