Giro-Sieger auch bei Tour dabei

Aufmacherbild

Der Giro-Überraschungssieger Ryder Hesjedal startet auch bei der diesjährigen Tour de France. "Ich habe den Giro-Sieg sicher und viele andere Fahrer haben alles auf die Tour ausgerichtet. Von daher bin ich in einer guten Position - und in der Form meines Lebens", so der Kanadier gegenüber "cyclingnews". Im Jahr 2010 belegte der 31-Jährige bei der großen Schleife Platz sechs. Der letzte Fahrer, der Giro und Tour in einem Jahr gewinnen konnte, war der verstorbene Italiener Marco Pantani 1998.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen