Froome vor TdF zuversichtlich

Aufmacherbild
 

Chris Froome zeigt sich drei Wochen vor der Tour de France zuversichtlich. "Ich bin noch nicht in Bestform, aber wir haben noch drei Wochen Zeit. Ein, zwei Kleinigkeiten muss ich noch verbessern. Aber es sieht gut aus", so der Dauphine-Sieger im "Guardian". Über die Konkurrenz: "Ich weiß nicht wie (Alberto) Contador und (Nairo) Quintana sich vorbereiten, aber sie werden bereit sein, genau wie (Vincenzo) Nibali. Nibali hat die Fähigkeit, bei den großen Rennen immer in Bestform zu sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen