Boonen sagt für Tour ab

Aufmacherbild

Tom Boonen sagt seine Teilnahme an der heurigen Ausgabe der Tour de France ab. "Vielleicht kehre ich nie wieder zurück", erklärt das Sprint-Ass von Omega Pharma-Quickstep. Boonen erlitt am Ostersonntag Ende März bei der Flandern-Rundfahrt einen Rippenbruch. Der Belgier gibt sein Comeback bei der am 22. Mai startenden Belgien-Rundfahrt. Die Tour de France startet am 29. Juni, der belgische Meister will sich im Sommer auf die Wallonien- und die Polen-Rundfahrt konzentrieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen