Boonen pfeift auf die Tour

Aufmacherbild

Tom Boonen legt sein Hauptaugenmerk im Sommer auf die Olympischen Spiele in London. Um sich bestmöglich auf das Straßenrennen (28. Juli) vorzubereiten, verzichtet der Kapitän des belgischen Rennstalls Omega Pharma-Quickstep auf eine Teilnahme an der Tour de France. "Die Entscheidung ist gefallen", so der Belgier, der auch gleich sein wahrscheinliches Alternativ-Programm verrät. "Möglicherweise werde ich die Polen-Rundfahrt (10. bis 16. Juli) bestreiten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen