Armstrong fährt Tour de France

Aufmacherbild

Lance Armstrong wird die Tour de France 2015 bestreiten - allerdings nicht mit den Profis, sondern vorab. Der US-Amerikaner lässt sich von Ex-Fußball-Profi Geoff Thomas, der wie Armstrong den Krebs bezwang, dazu überreden, an dessen Charity-Aktion teilzunehmen. Ziel von Thomas ist es, die 21 Etappen am Tag vor dem Peloton zu bestreiten und dabei eine Million Dollar an Spenden für die Krebsforschung zu sammeln. Armstrong will dabei helfen, Wie viele Etappen er bestreitet, ist noch unklar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen