Alpecin setzt Werbeslogan aus

Aufmacherbild
 

Der Sponsor des Rad-Teams Giant-Alpecin will mit einer geänderten Werbestrategie seinen Profis während der Tour de France Doping-Diskussionen ersparen. Für den Zeitraum der Tour verzichtet Alpecin auf den bekannten Werbeslogan "Doping für die Haare. Nur für die Haare". "Ich würde mir wünschen, dass Alpecin als Sponsor, vor allem aber die Sportler in den drei Wochen der Tour keine Diskussionen über das Sponsoring unseres Unternehmens führen müssen", sagt Geschäftsführer Dörrenberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen