Radsportler des Jahres gewählt

Aufmacherbild

Zeitfahr-Olympiasieger und Tour-de-France-Gewinner Bradley Wiggins ist Radsportler des Jahres 2012. Der 32-Jährige gewann heuer unter anderem auch Paris-Nizza und die Tour de Romandie. Als erster Brite erhält er das "Velo d'Or" - das goldene Fahrrad - der Fachzeitschrift "Velo Magazine" vor dem Belgier Tom Boonen (Sieger Paris-Roubaix, Flandern-Rundfahrt) und dem Spanier Joaquim Rodriguez (Sieger Fleche Wallonne, 2. Giro d'Italia. 3. Vuelta). Vorjahressieger Philippe Gilbert wurde Vierter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen