Bajc holt sich Bundesliga-Titel

Aufmacherbild

Die Wiesbauer Rad-Bundesliga geht mit dem Sieg des Slowenen Andi Bajc zu Ende. Der Amplatz-BMC-Fahrer triumphiert bei den 19. Schwazer Radsporttagen nach 158 km vor Stephan Rabitsch (Felbermayr Simplon Wels/zeitgleich) und Maximilian Kuen (Amplatz-BMC/+4). Damit triumphiert Bajc (1.340 Punkte) auch in der Gesamtwertung, dahinter folgen Rabitsch (1.082) und Peter Kusztor (HUN/Amplatz-BMC/988). Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels) siegt in der U23-, Amplatz-BMC in der Teamwertung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen