Voeckler von Auto angefahren

Aufmacherbild

Der französische Radsportler Thomas Voeckler ist auf dem Weg zur Eröffnungsetappe der Tour du Limousin von einem Auto angefahren worden. Der 34-Jährige wird mit Verdacht auf Schlüsselbeinbruch ins Krankenhaus gebracht. Es ist heure nicht das erste Mal, dass der Europcar-Fahrer mit einem Auto zusammenprallt: Bereits vor der Tour Down Under brach er sich nach einem Unfall mit einem Auto das Schlüsselbein, nur einige Tage nachdem ihm Metallplatten von einem vorherigen Bruch entfernt wurden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen