Zoidl siegt auf der Laßnitzhöhe

Aufmacherbild
 

Riccardo Zoidl baut seinen Vorsprung in der Gesamtwertung der Tchibo Top.Rad.Liga mit einem Sieg beim Großen Preis der Marktgemeinde Laßnitzhöhe aus. Der Profi vom Team Wels Gourmetfein setzt sich dank einer starken Leistung am drei Kilometer langen Schlussanstieg sechs Sekunden vor Josef Benetseder (Team Vorarlberg) und dem Slowenen Blaz Furdi (Tirol Cycling Team) durch. Für Zoidl ist es der zweite Saisonsieg. In der Gesamtwertung liegt er nun 161 Punkte vor Furdi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen