Strasser attackiert 24-h-Rekord

Aufmacherbild

Der dreifache Race-Across-America-Sieger Christoph Strasser hat sich für 2015 ein neues Ziel gesetzt: Der "Ultracyclist" macht Jagd auf den 24-Stunden-Weltrekord. Das Vorhaben soll laut "radsport-aktiv.de" im Rahmen der "Berlin Bicycle Week" am 20. März auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof steigen. Der aktuelle Rekord von Jure Robic aus dem Jahr 2004 liegt bei 840,4 km. "Ich bin motiviert bis in die Haarspitzen", freut sich der 32-Jährige via "facebook" auf die neue Herausforderung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen