Strasser geht auf 2. Titel los

Aufmacherbild
 

Extrem-Radfahrer Christoph Strasser geht am Mittwoch auf die Titelverteidigung beim "Race Across America" (RAAM) los. "Ich will das RAAM heuer zum zweiten Mal gewinnen", gibt sich der Steirer im Vorfeld selbstbewusst. Zwischen Oceanside (Kalifornien) und Annapolis (Maryland) müssen die Athleten 4.800 Kilometer und etwa 30.000 Höhenmeter überwinden. Eine Hitzewelle in den USA sorgt heuer für verschärfte Bedingungen. Mit Gerhard Gulewicz und Wolfgang Mader treten zwei weitere Österreicher an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen