Wintersport-Star wechselt Ufer

Aufmacherbild

Eisschnellläuferin Martina Sablikova geht fremd und wechselt die Sportart. Die Doppel-Olympiasiegerin von Vancouver (3.000 und 5.000 Meter) will bei der Rad-Weltmeisterschaft Mitte September im niederländischen Limburg an den Start gehen und unterschreibt einen Profivertrag bei der Equipe Dolmans-Boels Cycling. Bereits im vergangenen Jahr machte die Tschechin einen Abstecher zum Radsport, jedoch kam sie bei den Welttitelkämpfen in Dänemark nicht über Rang 28 im Zeitfahren hinaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen