Rekord bei Race Around Austria

Aufmacherbild
 

Beim Race Around Austria, dem härtesten Radrennen Europas, ist der Rekord gefallen. Das Vierer-Team mit dem Race Across America erfahrenen Steirer Christoph Strasser, Franz Wintersberger, David Misch und Gerald Bauer benötigt für die 2.200 Kilometer lange Strecke, die über 30.000 Höhenmeter führt, gerade einmal zwei Tage, 18 Stunden und 47 Minuten. "Ein unbeschreibliches Gefühl", jubelt der zweifache USA-Sieger Strasser. Bei den Zweier-Teams siegt "Drack Immobilien" ebenfalls mit Rekord.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen