RAAM: Österreicher-Duo in Top-3

Aufmacherbild
 

Das Österreicher-Trio liegt beim Race Across America gut im Rennen. Während sich der Schweizer Reto Schoch bereits einen kleinen Vorsprung erarbeitet und die 13. Timestation passiert hat, kämpfen Gerhard Gulewicz und Christoph Strasser um die Position des ersten Verfolgers. Aktuell liegt der Oberösterreicher Gulewicz (TS 11) an zweiter Position, gefolgt vom Titelverteidiger aus der Steiermark (TS 10). Der dritte im Bunde, Dr. Wolfgang Mader aus Tirol, rangiert an neunter Position.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen