RAAM: Strasser weiter in Führung

Aufmacherbild
 

Zehn Streckenabschnitte vor dem Ende liegt Christoph Strasser beim Race Across America weiter deutlich in Führung. Zwischenzeitlich verringerte sich sein Vorsprung auf den Zweitplatzierten Schweizer Reto Schoch zwar auf 175 Kilometer, mittlerweile liegt er aber wieder 215 km vor dem Konkurrenten. Auf Rang drei liegt Dani Wyss mit einem Rückstand von 403 km. Insgesamt hat Strasser 4.043 Kilometer absolviert und hat weiterhin die Chance, das Ziel in Annapolis in unter acht Tagen zu erreichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen