Drei Österreicher führen RAAM an

Aufmacherbild
 

Das "Race across America" wird von drei Österreichern angeführt. Titelverteidiger Christoph Strasser hält bei der siebenten Time Station bei einer Zeit von 23:00 Stunden und liegt damit 14 Minuten vor seinem Landsmann Severin Zotter, der zum ersten Mal an diesem Rennen teilnimmt. Auf Rang drei liegt Gerhard Gulewicz, der 20:36 Stunden bis zur sechsten Time Station benötigt. Der vierte Österreicher im Bunde, Franz Preihs, belegt Rang 18 (TS4/19:00 Stunden).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen