Strasser siegt in RAA-Rekordzeit

Aufmacherbild

Mit einer neuen Rekordzeit gewinnt Christoph Strasser das Race Around Austria. Der Steirer (drei Mal Sieger beim Race Across America) triumphiert auf der 2.200 km langen Strecke (30.000 Höhenmeter) rund um Österreich in 3 Tagen, 15 Stunden und 24 Minuten (Durschnittsgeschwindigkeit 24,67 km/h). Trotz widriger Wetterbedingungen unterbietet der 31-Jährige die Bestleistung beim RAA um fünfeinhalb Stunden. Strasser: "Das war für mich bei extremen Bedingungen ein unglaublich emotionales Rennen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen