Sprint-Star (41) tritt zurück

Aufmacherbild

Alessandro Petacchi erklärt am Samstag seinen sofortigen Rücktritt. "Es gibt Momente im Leben, in denen man genau weiß, was man tun soll", erklärt der italienische Rad-Profi bei "tutobiciweb.it". Der 41-Jährige fühle sich müde und es mangle ihm an Motivation. Bei seinem 14. Giro d'Italia war er Ende Mai vor der Schluss-Etappe wegen einer Virus-Erkrankung ausgestiegen. In seiner seit 1997 laufenden Karriere gewann der Sprint-Star nicht weniger als 22. Giro-, 20 Vuelta- und sechs Tour-Etappen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen