Herren-Staffel holt WM-Bronze

Aufmacherbild
 

Österreichs Herren-Staffel gewinnt bei der Mountainbike-Orientierungs-WM im ungarischen Veszprem die Bronzemedaille. Die Besetzung Bernhard Schachinger, Kevin Haselsberger und Tobias Breitschädel muss sich nur den Teams aus Finnland und Russland (+ 43 Sekunden) geschlagen geben und wird mit 1:02 Minuten Rückstand Dritter. Die rot-weiß-rote Damen-Staffel geht leer aus. Sonja Reisinger-Zinkl, Marina Reiner und Michaela Gigon landen hinter Finnland, der Schweiz und der Slowakei auf Rang vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen