OÖ-Junioren-Tour an Österreicher

Aufmacherbild

Die 40. internationale Oberösterreich-Junioren-Radrundfahrt geht erstmals seit sechs Jahren mit einem österreichischen Sieg zu Ende. Der erst 17-jährige Tiroler Benjamin Brkic lässt sich den Triumph auf der letzten Etappe nicht mehr nehmen, dafür reicht dem Youngster ein elfter Platz. Der Luxemburger Tom Wirtgen wird Zweiter, die Top-3 komplettiert der Belgier Emil Planckaert. Auf der Schlussetappe schnappt sich Planckaerts Landsmann Enzo Wouters den Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen