Zoidl verteidigt ÖM-Titel

Aufmacherbild
 

Radprofi Riccardo Zoidl vom Team Trek Factory Racing sichert sich den österreichischen Meistertitel im Straßen-Rennen und verteidigt seinen Titel damit erfolgreich. Der 26-Jährige setzt sich wenige Kilometer vor dem Ziel in Innsbruck von der Spitzengruppe ab und feiert einen ungefährdeten Solo-Sieg vor Gregor Mühlberger (Tirol Cycling) und Bernhard Eisel (Sky). Auf Rang vier kommt Matthias Brändle (IAM), gefolgt von David Wöhrer und Clemens Fankhauser (beide Tirol Cycling).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen