Geismayr und Heigl holen Titel

Aufmacherbild
 

Keine Überraschung bei den Staatsmeisterschaften im Cross-Querfeldein bei den Herren. Daniel Geismayr, der als Titelverteidiger und Favorit ins Rennen geht, sichert sich auch in diesem Jahr im St. Pöltener Kaiserwald den Titel. Silber holt Uwe Hohenwarter vor Johann Fuchs. Bei den Damen wird Geschichte geschrieben. Die erst 16-jährige Nadja Heigl kürt sich zum ersten Mal zur Staatsmeisterin und ist somit die jüngste Siegerin aller Zeiten. Dahinter landen Lisa Mitterbauer und Viktoria Zeller.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen