Longo winkt 8. Olympia-Teilnahme

Aufmacherbild

Jeannie Longo darf weiter von einem Start bei den Olympischen Spielen in London träumen. Die 53-jährige Französin wird vom nationalen Radsport-Verband in das vorläufige Aufgebot für die Spiele auf der Insel (27. Juli bis 12. August) berufen. Die finale Entscheidung fällt am 5. Juli, für Longo wäre es die achte Teilnahme bei Olympia. Zuletzt geriet sie in die Kritik, da ihr Ehemann und Trainer Patrice Ciprelli wegen Handels mit gesundheitsgefährdenden Substanzen verhaftet wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen