Gelbe, Rote Karten im Radsport?

Aufmacherbild

Tom van Damme wartet mit einer revolutionären Idee für den Radsport auf. Der Präsident des belgischen Verbandes will dem Weltverband (UCI) den Vorschlag unterbreiten, Gelbe und Rote Karten einzuführen. Der 65-Jährige geht davon aus, mit dieser disziplinären Maßnahme die Sicherheit im Peloton zu erhöhen. "Auch wenn im Radsport nicht alles gefilmt wird und wir nicht alles sehen können: Wenn Fahrer bestraft werden, würde es weniger Unfälle geben." Die UCI äußerte sich bislang nicht dazu.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen