Hushovd beendet seine Karriere

Aufmacherbild

Ex-Weltmeister Thor Hushovd wird seine Karriere nach dieser Saison beenden. Der 36-jährige Norweger, der 2010 in Oslo die Goldmedaille holte, fand nach einer Viruserkrankung 2012 nie mehr zu alter Stärke zurück und zieht nun die Konsequenzen. Der BMC-Fahrer gewann insgesamt zehn Etappen bei der Tour de France, heuer wurde er nicht mehr für die große Schleife nominiert. Bevor er seine Laufbahn im Rahmen der WM Ende September beendet, geht er unter anderem noch bei der Ö-Tour an den Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen