Gehbauer Radsportler des Jahres

Aufmacherbild
 

Der Titel "Radsportler des Jahres 2012" geht an einen Mountainbiker. Alexander Gehbauer, bei den Olympischen Spielen in London Neunter geworden, setzt sich bei der Wahl mit 343 Punkten gegenüber der Konkurrenz durch. Auf dem zweiten Platz landet Paracycling-Olympiasieger Walter Ablinger, der es auf 295 Zähler bringt. Das Podest komplettiert der dreifache Gewinner und Vorjahressieger Bernhard Eisel (242). Alexander Wachter , Marco Haller und Lukas Pöstlberger folgen auf den weiteren Plätzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen