Debüt von Eibegger und Sokol

Aufmacherbild

Die österreichischen Radprofis Markus Eibegger und Jan Sokol absolvieren am Sonntag ihr Renndebüt für das Team Synergy Baku Cycling Project aus Aserbaidschan. Am Plan stehen die GP von Izola und Umag. "Ich will den Rennrhythmus finden, mein erstes großes Ziel ist die Taiwan-Rundfahrt ab 9. März", meint Eibegger. Der Rennstall des österreichischen Sportdirektors Stefan Rucker ist die zweite Auslandsstation des 29-Jährigen. Zuvor war er bereits beim iranischen Team Täbris Petrochemical.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen