Gallopin siegt in San Sebastian

Aufmacherbild

Die Clasica Ciclista San Sebastian geht in diesem Jahr an Tony Gallopin. Der Franzose aus dem Team RadioShack-Leopard gewinnt die 33. Auflage des Eintagesrennens im Baskenland 28 Sekunden vor Lokalmatador Alejandro Valverde (MOV) und dem Tschechen Roman Kreuziger (TST). Gallopin startete knapp 15 Kilometer vor dem Ziel am letzten Berg eine Attacke und konnte seinen Vorsprung vor einer zwölfköpfigen Spitzengruppe behaupten. Es ist der erste Saisonsieg des 25-Jährigen aus Dourdan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen