Cavendish beendet seine Saison

Aufmacherbild

Mark Cavendish hat seine diesjährige Saison beendet. Dies gibt sein Team Etixx-Quick Step nach einer Schulteroperation beim britischen Rad-Star bekannt. Der 30-Jährige hatte sich bei der Großbritannien-Rundfahrt bei einem Sturz eine Bänderverletzung in seiner linken Schulter zugezogen. Er versäumt deshalb auch die WM und unterzog sich wegen chronischer Schmerzen einer Operation. Cavendish hatte sich 2015 nicht in der Form vergangener Jahre befunden - ein Tdf-Etappensieg bleibt stehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen