Beckenbruch bei Josef Benetseder

Aufmacherbild
 

Hiobsbotschaft für das Team Tirol Cycling: Mannschaftskapitän Josef Benetseder wird auf der zweiten Etappe der Rundfahrt "Szlakiem Grodow Piastowskich" in Polen in einen Sturz verwickelt und verletzt sich schwer. Der 31-jährige Oberösterreicher zieht sich einen Beckenbruch und Verletzungen im Schulter- und Oberschenkelbereich zu. Wie lange der Führende der Top.Rad.Liga ausfallen wird, ist noch offen. "Wir erleben eine Saison voller Höhen und Tiefen", so Rennsportleiter Roland Pils.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen