Zoidl-Wechsel zu Top-Team naht

Aufmacherbild
 

Mit seiner starken Vorstellung bei der Int. Österreich Rundfahrt hat der Oberösterreicher Riccardo Zoidl vom Gourmetfein-Wels-Team viele Top-Rennställe auf sich aufmerksam gemacht. Aus diesem Grund verzögert sich offenbar ein schon beinahe in trockenen Tüchern gewesener Vertragsabschluss mit einem ProTour-Team. "Andere Teams zeigen Interesse, aber nächste Woche könnte schon alles fix sein", gibt sich der 25-Jährige nach der 5. Etappe der Ö-Tour geheimnisvoll.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen