Pöstlberger siegt in Innsbruck

Aufmacherbild

Lukas Pöstlberger entscheidet die 7. Etappe der Österreich-Rundfahrt von Kitzbühel nach Innsbruck für sich. Der 23-Jährige vom Tirol Cycling Team setzt sich gegen Ende der 124,7km ab und fährt 13 Sekunden Vorsprung auf das Ausreißerfeld, angeführt von Eduard Vorganov (Team Katusha), heraus. Auch Pöstlbergers Teamkollege Michael Gogl findet sich in dieser Gruppe. Leader Victor de la Parte (Team Vorarlberg) verliert als 46. 1:10 Minuten, behält das gelbe Trikot vor dem Schlusstag aber locker.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen