Brite gewinnt Ö-Tour-Auftakt

Aufmacherbild

Der britische Staatsmeister Pete Kennaugh gewinnt die erste Etappe der 66. Österreich Rundfahrt. Der Sky-Profi, der damit auch in der Gesamtwertung führt, setzt sich am zwei km langen Schlussanstieg hinauf zum Sonntagberg elf Sekunden vor Oliver Zaugg (Tinkoff-Saxo) und 18 Sekunden vor Javier Moreno (Movistar) durch. Bester Österreicher wird Patrick Konrad von Gourmetfein als Sechster (+25 Sek). Vorjahressieger Riccardo Zoidl (Trek) landet mit 1:53 Minuten Rückstand nur auf Rang 29.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen