Rohregger sagt für Ö-Tour ab

Aufmacherbild
 

Der Tiroler Thomas Rohregger kann doch nicht an der 65. Österreich-Rundfahrt teilnehmen. Der ÖRV-Profi vom Team RadioShack-Leopard-Trek sagt wegen eines chronischen Infekts, mit dem er sich seit Saisonbeginn herumplagt, ab. "Es schmerzt extrem, beim Heim-Rennen nicht dabei sein zu können. Aber die Gesundheit hat für mich jetzt absolute Priorität", so der Ö-Tour-Sieger von 2008. Rohregger wird seiner Mannschaft rund um Fabian Cancellara aber am Streckenrand die Daumen drücken.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen