Mitfavorit sagt Ö-Tour ab

Aufmacherbild
 

Nachdem beinahe täglich ein neuer Radstar sein Antreten bei der am Samstag beginnenden Int. Österreich Rundfahrt verkündet hat, gibt es nun eine prominente Absage zu vermelden. Der kletterstarke Kolumbianer Sergio Henao aus dem Sky-Team fällt aus dem Aufgebot seines Rennstalls. Henao, der heuer als 16. den Giro d'Italia beendete und im letzten Jahr als Neunter dort sogar unter die Top Ten fuhr, galt als Mitfavorit auf den Gesamtsieg in Österreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen