Frank mit dem zweitem Streich

Aufmacherbild

Der Sieger der 5. Etappe der Int. Österreich Rundfahrt heißt - ebenso wie auf der 4. Etappe - Mathias Frank (BMC). Der Schweizer kann sich am Sonntagberg vor Rafal Majka (+5/TST) und Nicolas Edet (+6/COF) durchsetzen. Riccardo Zoidl wird Etappenvierter (+9/GMS) und macht sieben Sekunden auf Leader Seeldraeyers gut. Damit liegt er in der Gesamtwertung weiterhin auf Rang zwei (+52 Sek). Lange Zeit führen Mikhail Ignatiev (KAT), Marco Frapporti (AND) und Maciej Paterski (CAN) das Rennen an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen