Ö-Tour: Modolo siegt, 2. Schorn

Aufmacherbild

Dritte Etappe der Österreich-Rundfahrt, dritter Sieg für einen Italiener. Sacha Modolo (COG) entscheidet das Teilstück von Kitzbühel nach Lienz im Massensprint für sich, der Salzburger Daniel Schorn (APP) wird zunächst als Dritter aufgeführt, nach Videostudium auf Rang zwei korrigiert. Gesamt bleibt Danilo di Luca (ASA) in Front. Held des Tages ist Markus Eibegger (RAD), der sich aus einer Fluchtgruppe absetzt und solo um den Sieg kämpft. Drei Kilometer vor dem Ziel wird er jedoch gestellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen