Osl bei Hitze-EM auf Rang 7

Aufmacherbild
 

Bei fordernden äußeren Bedingungen (30 Grad) kommt Elisabeth Osl bei der Mountainbike-EM im slowakischen Dohnany im Cross-Country-Bewerb nicht über den siebten Rang hinaus. "Es war brutal hart. Mehr als der siebente Platz, der mich weder zu Jubelschreien veranlasst, noch sonderlich traurig macht, war leider nicht drin", so die 25-jährige Kirchbergerin. Der Sieg geht an Olympiasiegerin Gunn-Rita Dahle-Flesjaa aus Norwegen. Bei den Männern wird Karl Markt als bester Österreicher 13..

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen